Unsere Preisliste 


Das Basis-Boxen-Paket 

- Box mit Paddock

- Reithalle (20 x40m) 

- Reitplatz (20x60m)

- Weide mit Weideservice (im Sommer incl.)

- Im Winter steht eine Winterweide zum Selberrausstellen zur Verfügung 

- beheizte Sattelkammer mit Sattelschränken- Die Pferde stehen auf Späne (4 Ballen     Einstreu incl.)

- Heufütterung morgens und abends durch uns. 

- Misten übernimmt jeder Einsteller selbst

- Es steht jedem frei,  ein Futternetz mit Stroh in die Box zu hängen, damit die Fresspausen nicht zu lang werden und die Pferde immer etwas zum Knabbern haben.

 

Paddockbox 320,-€ pro Pferd / pro Monat



…..und hier findet ihr die verschieden Zusatzoptionen, 

 die auf Wunsch dazu gebucht werden können.

Wir übernehmen das Misten eurer Box.

Entweder den kompletten Monat (120,- €) oder einzelne Tage (4,- € pro Tag). Die vereinzelten Tage werden einfach in unseren Mistkalender eintragen und wir übernehmen dann für euch.

 

 

Normalerweise gehen die Pferde bei uns in der Gruppe auf die Weide. Wenn allerdings eine Einzelweide oder ein Besitzer nur seine Pferde auf einer Weide wünscht/benötigt wird, ist dies selbstverständlich auch möglich.

Einzelweidenaufschlag 25,- € pro Monat

Transportservice mit unserem Auto für ihr Pferd. Gerne machen wir Ihnen ein Angebot.

Es kann auch nur der Pferdehänger vom Reitsport Pferdewünsche gemietet werden.




Wenn ihr einen Allergiker habt.... kein Problem. 

Für 30,- € im Monat können wir Eurem Vierbeiner bedampftes Heu anbieten.

 



Ebenfalls als Zusatzleistung buchbar:

Gamaschen oder Glocken auf der Weide;  25,- € pro Monat 

morgendliches Abdecken des Pferdes;  25,- € / pro Monat 

Morgens Abdecken und abends wieder Eindecken;  40,- € pro Monat 

Winter-Weiden-Hol- und Bringdienst von Montag-Freitag; 25,- €

Selbstverständlich gibt es auch einen buchbaren Laufband-Draufstell-Service

 


Ebenfalls dürft ihr unser Laufband für eine kleine Gebühr mitbenutzen. Gerne helfen wir Euch beim "anlernen". Der Laufbandboden gleicht einem natürlich gewachsenen Gras- oder Waldboden, auf welchem die Pferde zu einem gleichmäßigen, planen Abfußen kommen. Die Schrittfläche passt sich dabei dem Bewegungsablauf des Pferdes an. Durch diese spezielle Technik wird eine maximale Losgelassenheit und ein sinnvoller Aufbau der Rücken- und Hinterhandmuskulatur erreicht.